Wir lieben, was wir tun.

 

Diese Passion leben wir jeden Tag.

 

 

So wollen wir wahrgenommen werden:

 

Der Club 66+ will von seinen Mitgliedern, der Bevölkerung und den Behörden von Lyss/Busswil als Verein wahrgenommen werden, welcher Menschen im Pensionsalter eine Begegnungsplattform bietet und zur aktiven Lebensgestaltung anregt, um das Älterwerden positiv zu erleben.

 


Mitteilung an unsere Mitglieder

 

An unserer letzten Vorstandsitzung vom 23. Juni haben wir entschieden, unsere Vereinsaktivitäten anfangs August mit den notwendigen Vorsichtsmassnahmen wieder aufzunehmen. Mit dem monatlichen Kaffeestamm/Vortrag und einigen lokalen Wanderungen werden wir beginnen. Das Tätigkeitsprogramm für die zweite Jahreshälfte wird bis anfangs Juli vorbereitet, anschliessend versandt (per Email oder brieflich) und auf dieser Home Page aufgeschaltet. Wir freuen uns auf eure Teilnahme. Mehr dazu unter «Aktuelles».

 

(Die zu gegebener Zeit gültigen Vorgaben des BAG werden wir jeweils berücksichtigen. Die Teilnahme an den Anlässen und der persönliche Schutz liegt aber in der Eigenverantwortung der Mitglieder.)


Neu: Unter Aktuell sind jetzt die Aktivitätengruppen.


Nächster Termin:

04.08.2020

Dienstag

 

Kaffeestamm mit Vortrag von Martin Freitag

Thema: «Zivildienst – gefragt und hinterfragt»


 

Der Anlass findet im grossen Saal des Hotels Weisses Kreuz statt. Es werden voraussichtlich 6er-Tische mit dem vorgeschriebenen Abstand bereitgestellt. Pro Tisch liegt eine Anwesenheitsliste auf, die ausgefüllt werden muss. Im Hotel stehen Hand-Desinfektionsmittel bereit. (Falls ihr euch mit einer Gesichtsmaske schützen möchtet, bitte diese selber mitbringen.)


Bitte beachtet die Vorgaben des BAG zum Schutz gegen das Coronavirus.

 

Für Wanderungen übernehmen wir das Schutzkonzept der «Berner Wanderwege».