Liebe Mitglieder

 

Das Januarloch ist schon bald Vergangenheit, hoffentlich für alle, ohne tief zu fallen. Der Jahresanfang mit Kriegen an mehreren Orten unserer Erde stimmt mich sehr nachdenklich. Warum kann es nicht nur Frieden unter uns Erdenbürgern geben? Ist ein Teil dieser Menschheit falsch programmiert oder sind das Wachstumsschäden? Wer gibt mir Antworten, wer kann das ändern? Diese Fragen bleiben im Raum stehen. Wir Menschen, die in der Schweiz leben können und dürfen, sind auf der Sonnenseite unserer Weltordnung. Ohne schlechtes Gewissen sollen wir das geniessen und mit dem Unterstützen von wohltätigen Aktionen können wir einen kleinen Beitrag leisten für Menschen, die auf der Schattenseite unseres Planeten leben.

 

Unser Vereinsleben liegt mir sehr am Herzen und mit viel Vorfreude hoffe ich auf viele zahlreiche Begegnungen.

 

 

Oswald Wälti, Präsident

Januar 2024