Liebe Mitglieder

 

Bereits zu Jahresbeginn werden wir neu gefordert. Die Massnahmen des Bundes zwingen uns – einmal mehr - das Programm anzupassen, neue Daten festzulegen, den Referenten und Organisationen abzusagen oder die Sitzungen und die Reservationen der Räumlichkeiten zu verschieben. Kurz, auch wenn nichts Namhaftes stattfindet, geschieht etwas!

 

Bezüglich Vereinsaktivitäten ist bis Ende Februar Stillstand angesagt. Da nicht anzunehmen ist, dass ab anfangs März bereits wieder grössere Anlässe möglich sein werden, verschieben wir unsere Hauptversammlung. Auch ist ungewiss, ob das «Theater am Nachmittag» stattfinden kann. Selbst wenn die Rahmenbedingungen des BAG gelockert werden, wird dies schrittweise geschehen. Und bis grössere Menschengruppen sich treffen können und wieder etwas mehr Vertrauen in der Bevölkerung (und bei unseren Mitgliedern) gewachsen ist, werden auch einige zusätzliche Wochen vergehen.

 

Wir werden damit umgehen können und bemühen uns, das Vereinsprogramm sinnvoll den Umständen anzupassen. Ruft deshalb bitte diese Homepage regelmässig auf. Es ist im Moment das einzige Kommunikationsmittel, das uns für kurzfristige Mitteilungen zur Verfügung steht.

 

Übrigens: auf TeleBielingue wird unter dem Namen "Gymnastik im Wohnzimmer" eine Sendung für Senioren/innen angeboten; sie ist täglich von Mo-Sa um 11h abrufbar.

 

Durchhaltevermögen und Zuversicht ist jetzt angesagt. Wir vom Vorstand wünschen euch alles Gute und beste Gesundheit.

 


Liebe Grüsse

Roland Moor, Präsident

 

15. Januar 2021